Dr. med. Ute Schinkel

Vita Dr. med. Ute Schinkel


  • geboren 1960 in Sömmerda, 3 Kinder
  • 1978 - 1984 Studium der Zahnmedizin in Jena und Erfurt, Diplom
  • 1984 - 1990 angestellte Zahnärztin in der Poliklinik Sömmerda
  • 1988 Ernennung zur Fachzahnärztin für Allgemeine Stomatologie
  • 1990 Niederlassung und Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit Dr. Hans-Joachim Schinkel
  • 1993 Promotion zum Dr. med.
  • 1998 - 2000 zahlreiche Fortbildungen in der Kieferorthopädie
  • 2005 - 2006 Curriculum Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen)
  • 2007 - 2008 Curriculum Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • 2009 - 2011 Curriculum Zahnärztliche Chirurgie
  • 2009 - 2011 Kursreihe in medizinischer und psychotherapeutischer Hypnose

  • kontinuierliche Fortbildungen mit regelmäßiger Erteilung des Thüringer Fortbildungszertifikats der KZV Thüringen in allen zahnmedizinischen Bereichen
  • Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

    Mitteldeutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (MGZMK)